Masken-Nähaktion vorerst beendet

Jetzt sind ausreichend und auch sehr günstige Masken im Handel erhältlich. Alle Grundschulen der Stadt, die Cloppenburger Tafel, das St. Pius-Stift, die Jugendburg und das St. Vincenzhaus sowie die Kontaktstelle für psychisch kranke Menschen im Haus Bethanien konnten wir versorgen. Wir haben 800 Masken verteilen können. Bei 15 Ehrenamtlichen möchten wir uns herzlich für den … Weiter lesen

Einkaufshelfer warten auf ihren ersten Einsatz

Ehrenamtsagentur Cloppenburg kann wieder besucht werden Cloppenburg. „Wir freuen uns total, dass wir in unserer Geschäftsstelle in der Bgm.- Winkler-Str. 23 ab sofort nicht mehr nur telefonisch, sondern auch wieder persönlich besucht werden können! Natürlich unter Einhaltung der gebotenen Hygienemaßnahmen!“, so die einhellige Meinung aller Mitarbeiter der Ehrenamtsagentur (EA) Cloppenburg, die dort dienstags, mittwochs und … Weiter lesen

Masken, Einkaufsdienste und mehr

Ehrenamtsagentur Cloppenburg koordiniert Hilfen in Corona-Krise Kreis Cloppenburg. Die Bereitschaft, für Mitmenschen dazu sein und sich sozial zu engagieren, war lange nicht mehr so groß wie jetzt während der Corona-Krise. Davon ist die Ehrenamtsagentur Cloppenburg überzeugt. „Es haben sich bei uns schon 50 Menschen gemeldet, die ihre Hilfe angeboten haben“, freut sich Jutta Klaus von … Weiter lesen

Hier können Sie Masken bekommen

CORONA-KRISE Schneidereien, Ehrenamtliche, Apotheken oder doch Selbst nähen? Apotheken haben mit hohen Einkaufspreisen zu kämpfen. Freiwillige verarbeiten Stoffreste. VON FREYA ADAMECK CLOPPENBURG  Viele tragen sie bereits jetzt, ab kommenden Montag ist sie Pflicht im Nahverkehr und Einzelhandel in ganz Niedersachsen: die Mundschutzmaske. Dass nun doch eine Pflicht kommt, gab das Gesundheitsministerium am Mittwoch bekannt. Doch … Weiter lesen

Trotz Dıstanz wächst das Miteinander

Einkaufsdienst und Maskennähen: Ehrenamtsagentur registriert große Hilfsbereitschaft im Kreis Cloppenburg Die Bereitschaft, für Mitmenschen da zu sein und sich sozial zu engagieren, war lange nicht mehr so groß, wie jetzt während der Coronakrise. Davon ist die Ehrenamtsagentur Cloppenburg überzeugt. Cloppenburg (mt). „Es haben sich bei uns schon 50 Menschen gemeldet, die ihre Hilfe angeboten haben“, … Weiter lesen

BÜCHER SIND GEFRAGT

In Zeiten geschlossener Geschäfte, Kneipen, Sportstätten, Freizeiteinrichtungen und Büchereien gewinnt er gewaltig an Wert und Zuspruch: Der „Offene Bücherschrank“ der Bürgerstiftung Cloppenburg am Eberborgbrunnen. Seit fast sieben Jahren kann hier jeder rund um die Uhr eines der eingestellten Bücher entnehmen – und zwar kostenfrei. Man kann es mitnehmen, lesen, zurückbringen – oder aber mitnehmen, lesen … Weiter lesen

Danke und Grüße in der Krise

Wir möchten an dieser Stelle allen Helfer*innen danken, die für uns Mundtücher in verschiedensten Variationen nähen. Somit können wir, auch in dieser besonderen Zeit, unseren Dienst tun und dabei durch die selbst genähten Mundtücher, uns und unsere Bewohner*innen bestmöglich schützen. Ihr seid unglaublich! Vielen, vielen Dank! Stellvertretend für alle Mitarbeiter*innen: die Mitarbeitervertretung des St. Pius-Stiftes … Weiter lesen