Heldensamstag 2019

Jeder kann am 25. Mai für einen Tag ein Held sein

Ehrenamtsagentur und Bürgerstiftung laden zu 28 Projekten in der Kreisstadt ein

Cloppenburg (mt). Der „Heldensamstag” unter der erneuten Schirmherrschaft von Top-Model Lena Gercke und Bürgermeister Dr. Wolfgang Wiese erlebt am 25. Mai eine Neuauflage. Ganz nach dem Motto „Gemeinsam gelingt Gutes” laden die Bürgerstiftung und ihre Ehrenamtsagentur (EA) an diesem Tag alle Bürger zum Mitmachen in einem von 28 Pro¬jekten ein. Einen Tag lang eine gute Sache unterstützen, ohne sich langfristig zu binden, das hat schon an den Heldensamstagen 2015 und 2017 mehrere Hundert Menschen aktiviert. „Super, dass sich auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Vereine, Organisatio¬nen und Einrichtungen attraktive Mitmachprojekte haben einfallen lassen”, freut sich Jutta Klaus (EA). Und Rita Moormann (EA) ist sich sicher: „Für jeden ist etwas dabei.”

Mit der Aufforderung „Auf die Kissen – fertig – los!” wirbt beispielweise die Kita St. Vincenz um Hilfe beim Nähen von Kuschelkissen für ihre künftigen Schulkinder. Was sich aber hinter Projektnamen wie „Mehr als Maggi und Knorr” und „Fair-Handel-Bar” verbirgt, das erfahren Interessierte erst, wenn sie den im gesamten Stadtgebiet ausliegenden Heldensamstag-Flyer aufmerksam studieren oder auf die Homepage der Ehrenamtsagentur gehen. Zahlreiche Projekte in Cloppenburg „und um zu” eignen sich besonders für Menschen, die sich gerne an der frischen Luft betätigen. Die Qual der Wahl haben Personen mit kreativem und handwerklichem Geschick, denn mehrere Einrichtungen bitten um ihre Hilfe. Einen guten Draht zu Kindern sollte haben, wer sich für die Projekte Nr. 3 und Nr. 20 interessiert, denn dort geht es um Spielen, Basteln und Vorlesen. Auch kulinarische Projekte finden sich im Angebot. Auf der Facebook-Seite www. facebook.com/heldensamstag gibt es laufend aktualisierte Informationen.

Die meisten Projekte starten am 25. Mai um 10 Uhr und sind spätestens um 16 Uhr abgeschlossen. Nach getaner Arbeit sind ab 18 Uhr alle aktiv am Heldensamstag Beteiligten zur großen (kostenfreien) Dankeschön-Party in „Onkel-Toms-Hütte” in Emstekerfeld eingeladen.

Ab sofort können sich interessierte Ehrenamtliche im Internet unter www.ehrenamts-agentur.de zu einem der 28 Projekte anmelden. Telefonisch ist dies zu den Öffnungszeiten unter der Telefonnummer 04471/8504532 oder persönlich in der Geschäftsstelle, Sevelter Straße 6, möglich.

Die Öffnungszeiten der Ehrenamtsagentur:
dienstags von 15 bis 18 Uhr, mittwochs von 10 bis 12 Uhr und donnerstags von 9 bis 12 Uhr