Ehrenamtsagentur Cloppenburg will umziehen

5000 Euro jährlich erhält die Ehrenamtsagentur Cloppenburg von 2020 bis 2022, wie der Kreistag jetzt entschieden hat. Mit Hilfe des Zuschusses will sich die Ehrenamtsagentur für den gesamten Landkreis weiterentwickeln. Zudem plant die Ehrenamtsagentur, die ihren Sitz zurzeit im Gründerbüro der Stadt Cloppenburg an der Sevelter Straße hat den Umzug in andere und damit größere und barrierefreie Räumlichkeiten, für deren Miete momentan keine Gelder zur Verfügung stehen. Die derzeitigen Räume werden der Ehrenamtsagentur unentgeltlich von der Stadt Cloppenburg zur Verfügung gestellt. Die Ehrenamtsagentur übernimmt die Antragsannahme und -bearbeitung, die Öffentlichkeitsarbeit sowie die laufende Aktualisierung der Liste der Vergünstigungen der 2019 eingeführten Ehrenamtskarte für den Landkreis und die Stadt.