Freiwillige nähen Schutzmasken

St.-Pius-Stift freut sich über zusätzliche Ausstattung seines Teams Cloppenburg (mt).Viele fleißige Helfer sind dem Aufruf der Cloppenburger Ehrenamtsagentur gefolgt und haben Mund-Nasen-Schutzmasken für das St. Pius-Stift genäht. Jüngst wurden -kontaktlos- 60 Exemplare für die dort tätigen Pflegekräfte abgegeben. Stiftungsvorstand Matthias Hermeling bedankte sich telefonisch bei Jutta Klaus für diesen Einsatz. Er freue sich, die waschbaren … Weiter lesen