Setz Dich dazu

Dorfkurg im Museumsdorf Cloppenburg Eingang Hagenstraße (neben dem Schwimmbad), Cloppenburg

Dorfkrug im Museumsdorf Cloppenburg: Heute findet das Treffen im Dorfkrug im Museumsdorf Cloppenburg statt. Interessierte treffen sich um 14:30 Uhr beim Eingang in der Hagenstraße neben dem Schwimmbad. Der Eintritt ist für die Teilnehmenden kostenlos!

Es war ZWEImal-Fortbildung 1. Teil

Ehrenamtsagentur Cloppenurg Bürgermeister-Winkler-Str. 23, Cloppenburg, Niedersachsen, Deutschland

Der Zuzug von immer mehr Menschen aus fremden Kulturen schlägt sich auch in der Besetzung von Krippen und Kindergärten nieder. Immer mehr Kinder, die eine fremde Sprache als Muttersprache haben, finden sich dort wieder. Das Projekt “Es war “ZWEImal” wendet sich gleichermaßen an Kinder mit und ohne Migrationshintergrund. Durch das Vorlesen von Geschichten in zwei […]

Es war ZWEImal-Fortbildung 2. Teil

Ehrenamtsagentur Cloppenurg Bürgermeister-Winkler-Str. 23, Cloppenburg, Niedersachsen, Deutschland

Der Zuzug von immer mehr Menschen aus fremden Kulturen schlägt sich auch in der Besetzung von Krippen und Kindergärten nieder. Immer mehr Kinder, die eine fremde Sprache als Muttersprache haben, finden sich dort wieder. Das Projekt “Es war “ZWEImal” wendet sich gleichermaßen an Kinder mit und ohne Migrationshintergrund. Durch das Vorlesen von Geschichten in zwei […]

Es war ZWEImal-Fortbildung 3. Teil

Ehrenamtsagentur Cloppenurg Bürgermeister-Winkler-Str. 23, Cloppenburg, Niedersachsen, Deutschland

Der Zuzug von immer mehr Menschen aus fremden Kulturen schlägt sich auch in der Besetzung von Krippen und Kindergärten nieder. Immer mehr Kinder, die eine fremde Sprache als Muttersprache haben, finden sich dort wieder. Das Projekt “Es war “ZWEImal” wendet sich gleichermaßen an Kinder mit und ohne Migrationshintergrund. Durch das Vorlesen von Geschichten in zwei […]

Aktionstage für Nachhaltigkeit

Stadt Cloppenburg Lange Straße, Cloppenburg

In Deutschland engagieren sich viele Menschen auf vorbildliche Weise für Nachhaltigkeit. Diese Arbeit soll sichtbar werden. Damit das Thema mehr öffentliche Aufmerksamkeit erhält – und mehr Menschen nachhaltig handeln. In diesem Sinne richten sich die Aktionstage Nachhaltigkeit an Privatpersonen, Vereine, Verbände, Initiativen, Stiftungen, Schulen, Kindergärten, Universitäten, Kirchen, Unternehmen, soziale Einrichtungen, Umwelt- und Ent- wicklungsverbände, Kommunen, […]